Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren Websites. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie daher ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.

1. Allgemeines

Diese Datenschutzerklärung klärt den Nutzer der Webseiten www.zugspitzarena.com, angebote.zugspitzarena.com, offerte.zugspitzarena.com, packages.zugspitzarena.com, dovolena.zugspitzarena.com, www.magnet-zugspitze.com (im Folgenden „Website“) über die Art, den Umfang und die Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den TOURISMUSVERBAND TIROLER ZUGSPITZ ARENA, Schmiede 15, 6632 Ehrwald (im Folgenden „Betreiber“) auf.

Personenbezogene Daten (z.B. Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer u.Ä.) werden vom Betreiber nur in rechtmäßiger Weise – insbesondere zur Erfüllung vertraglicher Pflichten, aufgrund überwiegender berechtigter Interessen des Betreibers oder auf Basis der Einwilligung des Nutzers – verarbeitet und übermittelt.

Des Weiteren behält sich der TVB gemäß § 107 Abs 3 des Telekommunikationsgesetzes (TKG) und gemäß Art 6 Abs 1 lit f DSGVO vor, für eigene Werbezwecke Anrede, Vor- und Nachname, Postanschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer sowie allfällige Anfrage-, Buchungs- und Bestelldaten in zusammengefassten Listen dauerhaft zu speichern und für die Zusendung von interessanten Angeboten und Informationen zu Leistungen und Angeboten des TVB per Post oder per E-Mail zu nutzen.

Sofern die Rechtmäßigkeit für eine konkrete Datenverarbeitung auf einer Einwilligung des Nutzers beruht, kann diese jederzeit (auch teilweise) durch eine E-Mail an info@zugspitzarena.com widerrufen werden. Dies kann die Funktionalität der auf dieser Website angebotenen Inhalte beeinträchtigen, insbesondere weil manche Datenanwendungen zur Erbringung der vom Nutzer angeforderten Leistung erforderlich sind.

Des Weiteren hat der Nutzer ein Recht auf Auskunft über die ihn betreffenden personenbezogenen Daten, auf Datenübertragbarkeit, auf Berichtigung oder Löschung personenbezogener Daten sowie auf Einschränkung der oder Widerspruch gegen die Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten. Der Nutzer kann diese Rechte durch ein schriftliches Ansuchen mit entsprechenden Personennachweis an den TVB Tiroler Zugspitz Arena, z.B. Datenschutzbeauftragten, Schmiede 15, 6632 Ehrwald, Österreich ausüben.

Schließlich hat der Nutzer ein Recht auf Beschwerde bei der österreichischen Datenschutzbehörde (Hohenstaufengasse 3, 1010 Wien, dsb@dsb.gv.at, www.dsb.gv.at).

Datenschutzbeauftragter des Betreibers ist Herr Dipl. Ing. (FH) Anton Greil. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf ggf. erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wenden Sie sich bitte an den Mitarbeiter der Tiroler Zugspitz Arena Herrn Dipl. Ing. Matej Kurzweil, m.kurzweil@zugspitzarena.com.

Die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitungen ergibt sich aus dem österreichischen Datenschutzgesetz sowie aus der Verordnung (EU) 2016/679 (DSGVO). Die Rechtsgrundlage ist bei den nachstehenden Verarbeitungen jeweils konkret angegeben.

Ungeachtet der unten angeführten Löschungsangaben bei den einzelnen Datenverarbeitungen unterbleibt eine Löschung insoweit, als die Verwendung der zu löschenden personenbezogenen Daten für andere rechtmäßige Verarbeitungen (zB. Eigenwerbung) gemäß dieser Datenschutzerklärung verwendet werden.

2. Darstellung der Website

Der Betreiber speichert bei jedem Zugriff auf diese Website folgende Daten: Name der aufgerufenen Website, angeforderte Datei, Datum/Uhrzeit, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp/Version, Betriebssystem, zuvor besuchte Seite und IP-Adresse.

Durch den Besuch dieser Website erteilt der Nutzer gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO seine schlüssige Einwilligung zur kurzfristigen Speicherung der IP-Adresse des Endgeräts. Dies ist für die Zurverfügungstellung der Inhalte der Website erforderlich. Die IP-Adresse des Nutzers wird nach Beendigung der Nutzung der Website gelöscht.

Der Betreiber verwendet die vorgenannten Daten lediglich für statistische Zwecke in Zusammenhang mit seinem Angebot.

3. Verwendung einer SSL-Verschlüsselung

Um Ihre übermittelten Daten bestmöglich zu schützen nutzen die Websitebetreiber eine SSL-Verschlüsselung. Sie erkennen derart verschlüsselte Verbindungen an dem Präfix “https://“ im Seitenlink in der Adresszeile Ihres Browsers. Unverschlüsselte Seiten sind durch „http://“ gekennzeichnet.

Sämtliche Daten, welche Sie an diese Website übermitteln – etwa bei Anfragen oder Logins – können dank SSL-Verschlüsselung nicht von Dritten gelesen werden.

4. Eigenwerbung

Der Betreiber behält sich gemäß § 107 Abs 3 des Telekommunikationsgesetzes (TKG) und gemäß Art 6 Abs 1 lit f DSGVO vor, für eigene Werbezwecke folgende Daten Anrede, Vor- und Nachname, sowie die E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Straße, Postleitzahl, Land, dauerhaft zu speichern und für die Zusendung von Angeboten und Informationen zu Leistungen und Angeboten des Betreibers per Post oder per E-Mail zu nutzen. Der Nutzer kann der Verarbeitung seiner Daten zu diesem Zweck bei deren Erhebung sowie jederzeit danach durch eine E-Mail an info@zugspitzarena.com widersprechen.

5. Nutzeranfragen/E-Mail Kontakt

Bei der Kontaktaufnahme mit dem Betreiber (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden folgende Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert: Anrede, Vor- und Nachname, sowie die E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Straße, Postleitzahl, Land, sowie Daten betreffend die Anfrage (z.B. Aufenthaltszeitraum, Unterkunftsart, etc).

Die so erhobenen personenbezogenen Daten werden vom Betreiber binnen 12 Monaten nach Abschluss der Bearbeitung der Anfrage gespeichert und anschließend gelöscht.

Die vom Nutzer bekanntgegebenen personenbezogenen Daten werden vom Betreiber nur insoweit verarbeitet und genutzt, als sie für die Bearbeitung der Anfrage und/oder die Erbringung der angeforderten Leistung erforderlich sind.

Im Zuge dieser Datenverarbeitung können die erhobenen personenbezogenen Daten vom Betreiber an folgende Dritte (Datenverarbeiter) weitergegeben werden:

  • Feratel Media Technologies AG, Maria-Theresien-Straße 8, 6020 Innsbruck, Österreich
  • SAINT ELMO’S Management GmbH & Co. Beteiligungs KG, Kaulbachstr. 4, 80539 München, Deutschland
  • PlusServer GmbH, Hohenzollernring 72, 50672 Köln, Deutschland
  • Outdooractive GmbH, Bayerhamerstraße 47, 5020 Salzburg, Österreich
  • General Solutions Steiner GmbH, Bruggfeldstrasse 5/III, 6500 Landeck, Österreich
  • Elements.at New Media Solutions GmbH, Gusswerk Halle 6, Söllheimerstraße 16, 5020 Salzburg, Austria
  • Diewebsigner.com GmbH, Silberleithen 4, 6633 Biberwier, Österreich
  • Intermaps Software AG+GmbH, Schönbrunner Straße 80/6, 1050 Wien, Österreich
  • Seebacher Group IT & Marketing Services, Waidach 148, 5421 Adnet, Österreich
  • ProMedia Kommunikation GmbH, Maximilianstraße 9, 6020 Innsbruck, Österreich
  • Regiondo GmbH, Grafingerstraße 6, 81671 München, Deutschland
  • G.A. Service GmbH, Siezenheimer Straße 39, 5020 Salzburg, Österreich
  • re.think Consulting GmbH, Am Tabor 36, 1020 Wien, Österreich
  • Mitgliederbetriebe des TVBs Tiroler Zugspitz Arena, siehe: https://booking.zugspitzarena.com/zugspitzarena/de/accommodation/list?customHeader=true&lkcs=design2

Die Datenverarbeitung ist gemäß Art 6 Abs 1 lit b DSGVO zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich.

6. Informationsverpflichtung von vermittelten Buchungsvorgängen an die Abgabenbehörde

Der TVB ist als Betreiber einer Buchungs- und Vermittlungsplattform gemäß § 18 Abs. 11, 12 UStG seit 01.01.2020 verpflichtet, Aufzeichnungen über die über die Buchungs- und Vermittlungsplattform vermittelten Buchungsvorgänge zu führen und einmal jährlich, abhängig vom Jahresumsatz, auf Anforderung oder automatisch, an die Abgabenbehörde zu übermitteln. Eine Übermittlung erfolgt einmal jährlich automatisch, wenn der Jahresumsatz der Buchungsplattform 1.000.000 Euro übersteigt.

Zu diesem Zweck werden gemäß § 4 Sorgfaltspflichten-UStV

  1. Name, Postadresse und Email-, Website- oder andere elektronische Adresse des Vermieters
  2. Mehrwertsteuer-Identifikationsnummer oder nationale Steuernummer des Vermieters, falls erhältlich
  3. Bankverbindung oder Nummer des virtuellen Kontos des Vermieters, falls erhältlich
  4. In Bezug auf die Leistung:
    a) Beschreibung der Leistung
    b) das dafür bezahlte Entgelt (= Umsatz, der über die Plattform erzielt wird)
    c) Standort des Beherbergungsbetriebes
    d) Buchungszeitraum, falls bekannt, sonst Buchungsdatum
    e) falls erhältlich, eine einmalig vergebene Transaktionsnummer

aufgezeichnet und vom Ende des Jahres an, in dem der Umsatz bewirkt wurde, 10 Jahre lang aufbewahrt.

Die Rechtmäßigkeit dieser Verarbeitung stützt sich auf § 18 Abs. 11, 12 UStG in Verbindung mit Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO (Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung).

7. Persönliche Daten und ihre Anwendung

Persönliche Daten werden in unserer Datenbank gespeichert. Zudem werden automatisch Daten in unseren Logfiles gespeichert, die wir von Ihrem Browser während des Besuches erhalten. Das bedeutet, dass die IP Adresse bekannt ist und ein Cookie angelegt wird. Dieses Cookie garantiert, dass beispielsweise die Abwicklung einer Buchung bzw. Bestellung ordnungsgemäß abgewickelt werden kann.

Wir behalten uns vor, akkumulierte allgemein-demografische Daten für statistische Zwecke mit unseren Partnern zu teilen. Diese Daten enthalten keinerlei persönlich zuordenbare Informationen.

8. Links und eingebettete externe Inhalte wie z.B. iFrames u.Ä.

Diese Website enthält Links zu anderen Seiten. Bitte beachten Sie, dass wir keine Verantwortung für den auf anderen Seiten praktizierten Datenschutz und die dort veröffentlichten Inhalte übernehmen. Die unter den eingebetteten Links und externen Inhalten geltenden Datenschutzrichtlinien finden sich dabei jeweils auf der korrespondierenden Website bzw. sind diese auch über die Verlinkungen am Fuße der iFrames abrufbar. Insbesondere weißen wir daraufhin hin, dass durch die Nutzung von eingebetteten Kartendiensten unter Umständen ein Profiling entstehen kann, wobei der Datenschutz hierbei ebenso den über externe Links, iFrames o.ä. Mittel eingebundenen Datenverarbeitern obliegt.

Webcam Player / Live-Stream
Auf der Unterseite (https://www.zugspitzarena.com/de/Info-Service/Webcams) wird in einem Player ein Live-Stream der an den Standorten angebrachten Webcams zur Verfügung gestellt (Standorte: Golfplatz 6631 Lermoos, Grubigstein 6632 Lermoos, Jägerhaus 6621 Berwang, Ehrwalder Alm, 6632 Ehrwald). 
Verantwortlich für diesen ist die wetter.com GmbH, Reichenaustr. 19a, 78467 Konstanz (wetter.com). Wenn Sie die genannte Unterseite aufrufen oder den Player nutzen, werden Informationen über die Benutzung der Website einschließlich Ihrer IP-Adresse an wetter.com übertragen. Dies geschieht zur Anzeige der gewünschten Live-Cam Ansicht in Form der Bereitstellung des Startbildes und des Live-Streams.
Die Datenverarbeitung erfolgt dabei zur gewünschten technischen Bereitstellung des Players und im Interesse einer für Sie nützlichen Erfahrung unseres Online-Angebotes und somit zur Vertragserfüllung (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO) bzw. auf Grundlage berechtigter Interessen im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
Die Datenschutzerklärung von wetter.com finden Sie unter https://www.wetter.com/datenschutz/adsb/.

9. Bewerber

Die im Zuge einer Bewerbung übermittelten Kontaktdaten und Bewerbungsunterlagen werden von uns zum Zweck der Auswahl geeigneter Kandidaten für ein Dienstverhältnis elektronisch verarbeitet.

Im Falle einer Absage werden die Bewerbungsunterlagen nur in Evidenz gehalten, sofern Sie dazu einwilligen.

10. Andere Formen der Informationssammlung

Von Zeit zu Zeit sammelt unsere Website Besucherdaten mittels temporärer Aktionen, wie Gewinnspiele, Umfragen, etc. Die Teilnahme an diesen Aktionen ist freiwillig, so kann der Besucher selbst entscheiden, ob er persönliche Daten preisgeben möchte oder nicht. Diese Daten können persönliche Daten ( wie Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer), demografische Daten (z. B. Postleitzahl, Altersgruppe), oder andere beinhalten. Die Daten werden dazu verwendet, den Besuchern die angeforderte Dienstleistung zukommen zu lassen. Informationen, die über Umfragen gesammelt werden, werden für die Verbesserung unserer Website und Dienstleistungen verwendet.

11. Gewinnspiel

Bei einer Teilnahme an auf dieser Website angebotenen Gewinnspielen, werden personenbezogene Daten (Anrede, Vor- und Nachname, sowie die E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Straße, Postleitzahl, Land, Geburtsdatum) erhoben.

Durch seine Teilnahme am Gewinnspiel erteilt der Nutzer gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO seine schlüssige Einwilligung, dass seine eingegebenen personenbezogenen Daten vom Betreiber gespeichert und für die Durchführung des Gewinnspiels, insbesondere für die Zuordnung der Teilnahmeanträge zu den jeweiligen Teilnehmern sowie für die Ermittlung und Benachrichtigung der Gewinner verwendet werden.

Die zuvor genannten personenbezogenen Daten werden für die Dauer des Gewinnspiels und – zur Bearbeitung allfälliger Gewinn- und Schadenersatzansprüche – für maximal 40 Monate danach gespeichert und anschließend gelöscht.

Durch seine Teilnahme erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass sein Name im Falle des Gewinns auf dieser Website veröffentlicht wird.

12. Newsletter

Wenn ein Nutzer den Newsletter des Betreibers abonniert, werden personenbezogene Daten des Nutzers, nämlich Anrede, Vor- und Nachname, sowie die E-Mail-Adresse erhoben und verarbeitet. Der Nutzer erhält dann bis zu einmal pro Woche eine personalisierte E-Mail mit auf seine Bedürfnisse ausgerichteten Informationen und Angeboten des Betreibers (Newsletter).

Durch das Abonnieren des Newsletters erteilt der Nutzer gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO seine schlüssige Einwilligung, dass seine Daten für die regelmäßige Zu-sendung des Newsletters verwendet werden dürfen.

Für die Registrierung wird das Double-Opt-In-Verfahren verwendet. Nach der An-meldung erhält der Nutzer auf die von ihm angegebene E-Mail-Adresse eine Bestätigungs- und Autorisierungs-E-Mail mit der Aufforderung, den darin enthaltenen Link anzuklicken. Damit wird sichergestellt, dass sich nur der berechtigte Nutzer der angegeben E-Mail-Adresse für den Newsletter anmelden kann.

Der Nutzer kann den Newsletter jederzeit abbestellen. Am Ende jedes Newsletters befindet sich ein Link, über den der Nutzer die Abbestellung vornehmen kann. Alternativ kann der Nutzer auch eine entsprechende E-Mail an info@zugspitzarena.com oder marketing@zugspitzarena.com. Nach Abbestellung des Newsletters werden die personenbezogenen Daten des Nutzers binnen vier Monaten aus dem Newsletter-Verteiler gelöscht.

13. Social Media Plug-Ins

Der Betreiber verwendet auf der Website sogenannte „eingebettete“ Social-Media- Plug-Ins (Schnittstellen zu sozialen Netzwerken). Beim Besuch der Website stellt das System aufgrund der Einbindung der Plug-Ins automatisch eine Verbindung mit dem jeweiligen sozialen Netzwerk her und überträgt Daten (IP-Adresse, Besuch der Website etc.).

Die Datenübertragung geschieht ohne das Zutun und außerhalb der Verantwortung des Betreibers. Der Nutzer kann diese Datenübertragung verhindern, indem er sich vor dem Besuch der Website bei den jeweiligen sozialen Netzwerken ausloggt. Nur im „eingeloggten“ Zustand kann das soziale Netzwerk spezifische Daten dem Aktivitäten-Profil des Nutzers durch automatische Datenübertragung zuordnen.

Die automatisch übertragenen Daten werden ausschließlich von den Betreibern der sozialen Netzwerke genutzt und nicht durch den Betreiber. Weitere Informationen dazu, unter anderem auch zum Inhalt der Datenerhebung durch die sozialen Netz-werke, können direkt der Internetseite des entsprechenden sozialen Netzwerks entnommen werden. Dort können auch die Privatsphäre-Einstellungen angepasst werden.

Die auf der Website eingebundenen sozialen Netzwerke sind:

Facebook („gefällt mir“)
Facebook Inc., 1601 S California Ave, Palo Alto, CA, 94304, USA
Nähere Informationen unter: https://de-de.facebook.com/policy.php.

Twitter 
Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA
Nähere Informationen unter: https://twitter.com/privacy?lang=de.

Google („+1“)
Google Inc., Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA
Nähere Informationen unter: http://www.google.com/intl/de_ALL/policies/terms/.

Instagram
Instagram, LLC Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA
Nähere Informationen unter: https://help.instagram.com/155833707900388.

14. Cookies

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Als Cookies bezeichnet man dabei Informationsstücke, die von einer Website auf dem Endgerät des Nutzers gespeichert werden. Der Zweck von Cookies liegt darin, Informationen zu speichern und den späteren Zugriff auf diese zu ermöglichen. Sie können nicht verwendet werden, um andere Daten auf dem Endgerät zu lesen. Websites setzen Cookies insbesondere ein, um frühere Nutzereinstellungen wiederherzustellen, den Verlauf von Nutzeranfragen nachzuvollziehen oder das Nutzerverhalten zu analysieren.

Eine Nutzung der Website ist auch ohne Cookies möglich. Der Nutzer kann in seinem Browser das Speichern von Cookies deaktivieren, auf bestimmte Websites beschränken oder seinen Browser so einstellen, dass er benachrichtigt wird, bevor ein Cookie gespeichert wird. Der Nutzer kann die Cookies über die Datenschutz-funktionen seines Browsers jederzeit von der Festplatte seines Endgeräts löschen. In diesem Fall könnten die Funktionen und die Benutzerfreundlichkeit der Website eingeschränkt werden.

Die Rechtsgrundlage der Datenverarbeitungen im Rahmen von Cookies bildet die Einwilligung des Nutzers über das Cookie-Banner.

15. Nutzung von YouTube

Unsere Webseite nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen. Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter http://www.google.de/intl/de/policies/privacy

16. Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“), 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet Cookies, die eine Analyse der Benutzung der Website durch den Nutzer ermöglichen.

Die durch den Cookie erzeugten Daten über die Benutzung dieser Website (ein-schließlich der IP-Adresse des Nutzers) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort für eine Dauer von 26 Monate gespeichert. Für die Übertragung personenbezogener Daten in die U.S.A. liegt ein Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission vor.

Google wird die übermittelten Daten im Auftrag des Betreibers benutzen, um die Nutzung der Website durch den Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Auch wird Google diese Daten gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website wird die IP-Adresse von Google innerhalb der Europäischen Union oder im Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website standardmäßig aktiviert.

Der Nutzer kann die Speicherung der Cookies im Rahmen von Google Analytics durch eine entsprechende Einstellung seiner Browser-Software verhindern. In diesem Fall kann der Nutzer aber gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen. Der Nutzer kann darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf die Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem er das unter dem folgenden Link verfügbare Browser -Plug-In herunterlädt und installiert: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Nähere Informationen zu den Nutzungsbedingungen und zum Datenschutz bezüglich Google Analytics können unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html abgerufen werden.

17. Google Remarketing

Diese Website verwendet Google Remarketing. Google Remarketing ist ein Werbe-dienst von Google, mit dem vorherige Besucher der Website zielgerichtet beworben werden können.

Drittanbieter, einschließlich Google, schalten Anzeigen auf vielen verschiedenen Websites im Internet. Dazu werden Cookies auf dem Endgerät des Nutzers gespeichert und beim späteren Besuch einer anderen Website zum Schalten von Anzeigen auf der Grundlage vorheriger Besuche eines Nutzers auf dieser Website verwendet. Die Identifikation der Nutzer erfolgt dabei über im Webbrowser gesetzte Cookies. Mit Hilfe der Cookies kann das Nutzerverhalten beim Besuch der Website analysiert und anschließend für gezielte Produktempfehlungen und interessenbasierte Werbung genutzt werden.

Wenn der Nutzer keine interessenbasierte Werbung erhalten möchten, kann er mit dem Anzeigevorgaben-Manager die Verwendung von Cookies durch Google für diese Zwecke deaktivieren und Anzeigen im Google Display-Netzwerk anpassen, indem er die Deaktivierungsseite für DoubleClick aufruft. Alternativ kann der Nutzer die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem er die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative aufruft oder in den Browsereinstellungen die Verwendung von Cookies deaktiviert.

Nähere Informationen unter https://support.google.com/adwords/answer/2453998?hl=de

18. The Trade Desk

Auf unserer Webseite verwenden wir die Technologie von The UK Trade Desk Ltd. (Co. No. 8539108), 10th Floor, 1 Bartholomew Close, London EC1A 7BL, United Kingdom. Von The Trade Desk wird eine in der Werbebranche als Demand Side Platform (DSP) bekannte Technologie angeboten. Vereinfacht bedeutet dies, dass hierdurch digitale Werbekampagnen über eine Vielzahl von Kanälen wie Websites, Apps, Audio-Plattformen und Smart-TVs verwaltet werden können.
Mittels Cookies werden pseudonymisierte Daten und Daten die nicht zur Identifizierung von Einzelpersonen dienen erfasst und an The Trade Desk übermittelt. Hierunter fallen insbesondere, aber nicht ausschließlich Ihre gekürzte und damit pseudonymisierte IP Adresse, Datum und Uhrzeit des Websiteaufrufs, Standort des Geräts, mit dem Sie auf unsere Website zugreifen (z.B. durch das GPS Signal des verwendeten Geräts, Bluetooth oder das WLAN Signal), Seitenaufrufe und Interaktion mit der Seite und der referenzierenden Seite (Referrer). Diese Daten werden an die Demand Side Platform übermittelt und dort mit Ihrer pseudonymen ID verknüpft. Dies geschieht Webseitenübergreifend auf allen Plattformen die diese Technologie einsetzen. Zweck der Datenerfassung und -verarbeitung ist, Ihnen nur Werbeanzeigen auszuliefern, die sich an Ihren bisherigen Interessen orientieren und daher für Sie von höherer Relevanz sind. Ihre personenbezogenen Daten werden vor der Übermittlung an die Demand Side Platform von The Trade Desk pseudonymisiert. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und nach einer Speicherdauer von maximal 90 Tagen automatisch gelöscht. Es findet eine Drittlandsübermittlung in die USA statt.
Weiterführende Informationen zu der von The Trade Desk verwendeten Technologie und zum Datenschutz finden Sie unter folgendem Link: http://thetradedesk.com/general/privacy-policy
Bei der Datenerhebung stützen wir uns auf Ihre Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-DS-GVO zur entsprechenden Datenverarbeitung, die Sie natürlich auch jederzeit mittels Änderung in den Privatsphäre Einstellungen widerrufen können

19. Nutzung von Server-Logfiles

Zugriffsdaten

Der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

  • Besuchte Website
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse (ggf.: in anonymisierter Form)

Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Der Websitebetreiber behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

20. Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

21. Änderung dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung zu ändern, um sie an geänderte Rechtslagen oder bei Änderungen des Dienstes sowie der Datenverarbeitung zu adaptieren. Wir empfehlen deshalb, diese Erklärung in regelmäßigen Abständen zu lesen. Die Änderungen werden nicht rückwirkend in Kraft treten. Ebenso werden wir nicht die Art und Weise ändern, in der früher erfasste Daten behandelt werden.

22. Einverständniserklärung

Wir vom Tourismusverband Tiroler Zugspitz Arena entwickeln für Sie als Gast laufend neue Produkte, Angebote und Leistungen. Ziel ist es dabei, diese auf Ihre persönlichen Vorlieben, Interessen und Ihre Lebenssituation abzustimmen, um Ihnen zielgerichtete Urlaubsvorschläge zu unterbreiten sowie Ihnen individuelle Urlaubserlebnisse zu ermöglichen. Damit wir dieser Prämisse gerecht werden, möchten wir nur kundenrelevante Inhalte an Sie ausspielen weshalb es notwendig ist, bestimmte Daten zu erfassen und firmenintern zu analysieren. 

Sie erteilen hiermit Ihre ausdrückliche Zustimmung, dass Ihre personenbezogenen Daten somit unter anderem dazu verwendet werden, um persönliche Vorlieben, Interessen und Lebenssituationen zu analysieren und antizipieren. Diese Daten werden vom Tourismusverband Tiroler Zugspitz Arena nur unternehmensintern verwendet und aus dieser Zustimmungserklärung nicht an Dritte weitergegeben.