Paula Hofherr, 29.09.2020

Lokale Produzenten

Köstlichkeiten aus der Heimat

Regionale Spezialitäten aus hauseigener Produktion. Zum „gleich Genießen“ oder als Mitbringsel für die Liebsten zu Hause. In der Region gibt es eine Vielzahl an heimischen Produzenten, die echte Tiroler Schmankerln anbieten.
Vom Käse aus der eigenen Molkerei bis hin zu selbstgebrannten Spirituosen. Die Tiroler Zugspitz Arena ist nicht nur Augenschmaus sondern auch Gaumenschmaus für ihre Gäste.
Ein kleiner Vorgeschmack

Egal ob Milch, Käse, Joghurt oder sogar Eis. Der „Ziegenpeterhof“ ist sowohl für Groß und Klein ein wahrer Genuss. Die Produkte bestehen hauptsächlich aus der Ziegenmilch der hauseigenen Vierbeiner. Bei einer Führung durch den Hof können die Gäste mehr über den Ablauf der Produktion erfahren.

In der „Metzgerei Razenberger“ gibt es alles von Wald und Wiese. Darf es vielleicht ein saftiges Stück Fleisch sein, ein paar Scheiben Wurst oder doch lieber einen Fleischkäsesemmel für unterwegs? Auch verschiedene hausgemachte Salate zum Mitnehmen finden Sie dort.

Für den Durst

Gleich drei heimische Produzenten haben sich auf das durstige Wohl in der Region spezialisiert. Zum einen befindet sich in Berwang, genauer gesagt in Rinnen, die höchstgelegenste Hausbrauerei Österreichs. Das „Stadl-Bräu“ wurde 1995 erbaut und bietet ihren Gästen 3 hausgebraute Biersorten aus frischem Gebirgsquellwasser. Wer möchte kann sich dort bei einer der Brauereiführungen einen schmackhaften Einblick verschaffen.

„Beim Schnapsbrenner“ in Berwang führt die Familie Rosen eine Tradition, die in Tirol seit einem halben Jahrtausend gepflogen wird, fort. Neben dem Destillieren von Edelbränden aus Früchten, Wurzeln und Beeren gibt es hier noch zwei Besonderheiten: der Bergheublumenbrand und der Rosenmispelbrand. Bei Schnapsbrenn- und Kräuterkursen kann man die Kunst des Brennens in Theorie und Praxis selbst erlernen.

Auch in Ehrwald hat es sich ein Familienbetrieb zur Aufgabe gemacht, heimische Spirituosen-Spezialitäten zu produzieren. Bereits seit 1936 steht das Familienunternehmen „A. Linzgieseder“ für höchste Qualität und umfangreichen Service. Mit viel Leidenschaft und jahrelanger Erfahrung widmet sich die Familie Linzgieseder der Erzeugung erstklassiger Spirituosen. In ihrem Haupthaus in Ehrwald haben Gäste die Möglichkeit sich selbst von den Spezialitäten des Hauses zu überzeugen.

Ein Stück Tirol für zu Hause

Die drei Dorfläden der Region bieten verschiedene regionale Produkte zum Mitnehmen an. So gibt es zum Beispiel den „Dorfladen Ehrwald“ bei dem neben regionalen Lebensmitteln und Getränken, auch biologische Pflegeprodukte und handgemachte Dekorationsartikel das Sortiment komplettieren.

Ebenfalls in Ehrwald zu finden, der „Hofladen BieZu“. Hier findet man alles, was die nächste Brotzeit zu einem Festschmaus macht. Verschiedene Aufstriche, Schmalze, Brote, Würste und weitere Fleischerzeugnisse gibt es dort zu kaufen. Außerdem runden Marmeladen, Liköre und Salben das Angebot ab. Im Hofladen haben Gäste auch die Möglichkeit die Spezialitäten vor Ort zu verkosten.

„Ines‘ Dorfladen“, in der Dorfmitte von Bichlbach, lockt mit einer breiten Produktauswahl. Egal ob regionale Bauernprodukte, Blumen, Geschenke, Souvenirs oder hausgemachte Kuchen – für jeden Geschmack ist etwas dabei. Am Freitag ist der Besuch im Dorfladen ein Muss, da gibt es dann frisch geräucherte Forellen im Angebot.

TIPP
Jedes Jahr, Anfang Oktober, findet der Ehrwalder Bauern- und Handwerksmarkt am Martinsplatz statt. Dort findet man allerlei heimische Produkte der lokalen Bauern und Bäuerinnen.
Vorbei schauen lohnt sich!
 
ACHTUNG: Der Bauernmarkt wurde dieses Jahr leider aufgrund der aktuellen Situation abgesagt.
 

Kategorien

Teilen auf ...

Das könnte Sie auch interessieren ...

Ähnliche Artikel