In höchsten Lagen in der Tiroler Zugspitz Arena

Berwang

Idyllische Natur in höchsten Lagen: Diese vielversprechende Vorschau zieht Urlauber nach Berwang. Die Gemeinde ist die höchstgelegene in der gesamten Tiroler Zugspitz Arena und lockt darüber hinaus mit attraktiven Freizeitangeboten und vielfältigen Unterkünften. 

Daten & Fakten

  • Lage: höchstgelegener Ort der Region, Panoramablick Zugspitze
  • Seehöhe: 1.336 m
  • Ortsteile: Brand, Bichlbächle, Gröben, Kleinstockach, Mitteregg, Rinnen und Tal
  • Nachbargemeinden: Bichlbach und Namlos 
  • Highlights:
Weitere Ortspläne

RinnenBrand 

Wo liegt Berwang?

Hoch, höher, Berwang: Mit seiner Lage auf über 1.300 Höhenmetern ist das sogenannte Haufendorf der höchstgelegene Ort in der Tiroler Zugspitz Arena. Berwang ist eine Gemeinde, die verbindet – nämlich das Berwanger Tal mit dem Rotlechtal. Dabei zählen die nach wie vor bergbäuerlich geprägten Ortsteile Kleinstockach und Bichlbächle zum Berwanger Tal. Brand, Mitteregg und Rinnen hingegen liegen im Rotlechtal. 

Wer sich fragt, wie Berwang zu seinem Namen kam: Die Bezeichnung besteht aus den Wortteilen „ber“ und „wang“, was mit „Bärenwiese“ übersetzt werden kann. 

Blick in die Vergangenheit

Zur Geschichte Berwangs

Es wird vermutet, dass die Siedler vom Gurgeltal aus nach Berwang kamen. Dafür spricht, dass der Ort lange Zeit gerichtlich und steuerlich von Imst aus verwaltet wurde. Erst ab 1430 gehörte Berwang offiziell zum Tiroler Außerfern. Seit 1949 zählen die ehemaligen Berwanger Weiler Kelmen und Namlos zur Gemeinde Namlos , die in diesem Jahr gegründet wurde. Zudem nahm 1949 der erste Skilift den Betrieb auf. Der wachsende Tourismus änderte das Leben in der bis dato von Landwirtschaft geprägten Region. 

Apropos Geschichte: Kennen Sie schon den Winker von Berwang? Pünktlich um 8:30 Uhr begrüßt er während der Wintersaison jeden Morgen den neuen Tag – und winkt dabei fröhlich in die Bergkamera. Über diesen speziellen Gruß eines örtlichen Bergbahn-Mitarbeiters freute sich anno dazumal seine Tochter. Diese war in die Ferne gezogen und erlebte so täglich ein wenig Heimatliches. Als der Bergbahner in den Ruhestand trat, blieb das Winken als liebgewonnene Tradition bestehen. 

Neugierig, wie der Winker heute aussieht? Dann empfiehlt sich ein früher Blick auf die Bilder der Webcams

Ortsübergreifender Schneespaß

Der Winter in Berwang

Es gibt gleich mehrere Dinge, die Skifahrer und Snowboarder am Urlaub in Berwang zu schätzen wissen: Da wäre einmal die Tatsache, dass die Pisten der Skiarena Berwang bis mitten in den Ort führen. Dann ist die örtliche Skischaukel zu nennen, die einen wintersportlichen Abstecher nach Bichlbach auf der anderen Talseite ermöglicht. Zudem finden Langläufer perfekt gespurte Loipen in unterschiedlichen Höhenlagen. Sie werden – ebenso wie Winter- und Schneeschuhwanderer – auf ihren Touren in ursprünglicher Natur von viel Sonnenschein begleitet. 

Event-Tipps für den Abend: Sie möchten die Nacht in der Tiroler Zugspitz Arena zum Tag machen? Ein Besuch der Skishow, der Nachtskilauf oder das Nachtrodeln in Berwang sind attraktive Optionen. 

Von einem Dorf zum anderen

Der Sommer in Berwang

Dank der Höhenlage kommen Wanderer auch bei hochsommerlichen Temperaturen in Berwang nicht allzu sehr ins Schwitzen. Rinnen, Brand, Mitteregg, Namlos, Anrauth, Kleinstockach, Bichlbächle und Kelmen: Die vielen nahegelegenen Weiler und Dörfer sind leicht erreichbare Ziele. Dadurch erweist sich der Ort als idealer Ausgangspunkt für abwechslungsreiche Ausflüge ins Gebirge. Alternativ lassen sich die Gipfel im Sattel eines Mountainbikes erklimmen. 

Tipp: Erst die Arbeit, dann die Abkühlung – am besten im Bärenbad Berwang!

Bärenstarkes Urlaubsparadies

Berwang für Familien

Im Berwanger Familien-Sommer ist tierisch was los! Neben einem Waldschwimmbad hat die Bärenarena auch einen Tennisplatz und eine Minigolfanlage zu bieten. Sich auf dem Waldspielplatz austoben, mit den Bergrollern fahren oder auf dem Naturerlebnisweg Mitteregg Wissenswertes zur Flora und Fauna erfahren? Hauptsache Spiel und Spaß, lautet die Devise.

Im Winter steht die Skiarena Berwang bei Jung und Alt hoch im sportlichen Kurs. Der Obstacle Park und das professionelle Skischulprogramm sind nur zwei der vielen familienfreundlichen Angebote. Abseits der Piste laden die Eisstockbahn oder der Laser-Biathlon dazu ein, aktiv zu sein. Neben der Pfarrkirche befindet sich außerdem die Bärenrutsch, ein Rutschhang zum Rodeln für Kinder. 

Kultur & Sehenswürdigkeiten

Bei einem Urlaub in Berwang können Fans von Kulturgeschichte eine ganze Reihe historischer Denkmäler entdecken – darunter die katholische Pfarrkirche St. Jakob, deren Geschichte bis ins Jahr 1430 zurückreicht. Der Dorfbrunnen wurde in den Jahren 1988 bis 1989 errichtet. Weiters gibt es insgesamt sechs Kapellen, einen Bildstock und die Filialkirchen in den Ortschaften Bichlbächle und Kleinstockach zu bestaunen. Auch das Heimatmuseum Berwang ist immer einen Besuch wert.

Bierliebhaber aufgepasst: Ein Kulturgut der etwas anderen Art ist das Stadl-Bräu. Hierbei handelt es sich um die höchstgelegene Alpenbrauerei Österreichs. 

Wir sind für Sie da!

Das Berwanger Tourismusbüro

Die Hausnummer 82 ist in Berwang die erste Anlaufstelle, wenn es um kompetente Beratung zu diversen Urlaubsthemen geht. Fragen, Wünsche oder regionale Geheimtipps: Wir nehmen uns gerne Zeit für Ihre individuellen Anliegen – sowohl bei einem persönlichen Besuch in unserem Tourismusbüro wie auch per Mail oder Telefon. 

Auf 1.300 Metern einchecken

Unterkünfte in Berwang

Ob Gästehaus, Bauernhof, Villa oder Berghotel – in Berwang sind Urlauber genau so untergebracht, wie sie es möchten. Eines haben alle Unterkünfte gemeinsam: Sie sind die höchstgelegenen der Region. Und an jeder Adresse begeistern die einzigartige umliegende Bergwelt und die für Tirol typische Gastfreundschaft die Alpinfreunde. 

Unterkunft buchen

Das könnte Sie auch interessieren

A–Z

Alle Betriebe & Dienstleister auf einen Blick

Winter-Erlebnis

Die Vielfalt des Winters in der Tiroler Zugspitz Arena genießen!

Sommer-Erlebnis

Wandern, Biken, Seen und Bäder, spezielle Familienangebote und viele Freizeitaktivitäten machen den Sommer in der Tiroler Zugspitz Arena zum Erlebnis.

Veranstaltungs-Kalender

Alle Events der Tiroler Zugspitz Arena auf einen Blick
A–Z
Winter-Erlebnis
Sommer-Erlebnis
Veranstaltungs-Kalender